Unsere Partnerhotels

wirlerhof
almhof-bild
fluchthorn
gloeckner
tramserhof
roessle

Alle Hotels auf einen Blick

16 Jul 2022

KULINARISCHER JAKOBSWEG AUF UNSERER FAULBRUNNALM

Wandern, speisen, es sich gutgehen lassen

Bekannte heimische Spitzenköche bringen frischen Wind in die Küchen von sieben ausgewählten Patenhütten im Paznaun. Die zum Auftakt kreierten Gerichte bleiben dann den ganzen Sommer über auf der Speisekarte der jeweiligen Hütte. 

Das Paznaun als Teil der AMA GENUSS REGION

Seit dem Jahr 2007 darf sich das Paznaun als eine der österreichischen AMA GENUSS REGIONEN bezeichnen. Vorzeigeprodukt ist in erster Linie der Paznauner Almkäse, aber auch regionale Versionen von Speck, Wurst, Honig und mehr. 
So verwundert es nicht, dass in den Restaurants und Berghütten zahlreiche hauseigene landwirtschaftliche Produkte in die Kochtöpfe und Pfannen wandern. Auf manchen Almen werden sogar ausschließlich Speisen aus hauseigenen Produkten serviert. Allen voran repräsentiert der Paznauner Almkäse die angestrebte kulturell-kulinarische Verbindung. 

Heimlicher Star: Der Paznauner Almkäse wird ausschließlich aus roher hartkäsetauglicher Tal- und Almmilch aus der Region hergestellt. Dank des mild aromatischen bis pikanten Geschmacks hat der reife, hellgelbe Käse mit erbsengroßer Lochung zahlreiche Liebhaber. Rund sechs Wochen muss der Käse reifen, bevor er verkostet werden kann. Dann genießen Käsefeinschmecker nicht nur besten Käse, sondern auch ein Stück Tiroler Kulturlandschaft. 

Einkehrt g‘hert: Die Hütten, ihre Köche & die Gerichte

Das Rezept für einen unvergesslichen Tag in den Bergen? Man nehme eine der wohl schönsten Wanderregionen Österreichs, verfeinere sie mit traumhaften Gebirgskulissen, ganz gleich aus welcher Himmelsrichtung. Dann gebe man idyllische und urige Almhütten dazu und setze kulinarische Highlights obendrauf: Då schau her! Fertig ist der Genuss-Wandertag im Paznaun, der Ihnen in bester Erinnerung bleiben wird. 

Hermann Huber kocht beim „Kulinarischen Jakobsweg“ auf der Faulbrunn Alm -Knuspriges Hofschweinerl auf Linsen, gerolltem Knödel und geräuchertem Kümmelsaft

KULINARISCHER SOMMERABEND – BEI UNS IM HOTEL RÖSSLE

Wandern, speisen, es sich gutgehen lassen – so vielfältig ist Genusswandern im Paznaun

Hermann Huber 

kocht am „Kulinarischen Sommerabend“ im Hotel Rössle in Galtür

  •  Beginn: 19:00 Uhr
  •  Anschließend: Vorstellung und Präsentation des Kulinarischen Jakobsweges
  •  Motto: „Alles rund um den Käse“
  •  Anmeldung direkt im Hotel Rössle: +43 (0)5443 8232 bzw. roessle@huber-hotels.at (Kulinarium vor Ort auf eigene Kosten)

Er steht Tag für Tag am Herd und hat viel in seinem Leben erreicht. Doch ausruhen möchte sich der Hotelier, Küchenmeister und leidenschaftliche Senner auf seinen Lorbeeren nicht. So lässt Hermann Huber sich noch heute, sowohl von internationalen als auch nationalen aber natürlich allen voran regionalen Produkte und Gerichten inspirieren. Ob Sennerei oder Küche, er ist immer auf der Suche nach Neuem, um immer besser und stetig auf einem Top Niveau zu bleiben- um sich somit von der Masse abzuheben. Seit nahezu 40 Jahren ist er Küchenchef im Huber-Hotel Almhof**** in Galtür.Bis heute lässt er sich nicht von den „Jungen“ die Butter vom Brot stehlen, oder wie in seinem Fall den Käse. Leidenschaftlich und mit Hingabe widmet er sich seiner Käserei und konnte sich bereits mit mehreren Auszeichnungen, auf nationaler wie auch internationaler Ebene einen Namen machen.